Geheimnisvolle Aura: Im Gewölbekeller des ersten Schützlings von Kulturerbe Bayern befindet sich eines der ältesten jüdischen Ritualbäder in Bayern.

Andreas Hänel berichtet im Radio über den ersten Schützling

Eine starke Gemeinschaftsleistung: Dank unserer Spender ist in den vergangenen Monaten der Betrag zusammengekommen, den wir brauchen, um unseren ersten Schültzling zu erwerben. Das wertvolle spätmittelalterliche Haus in Rothenburg ob der Tauber drohte zu verfallen. Kulturerbe Bayern kauft es nun mit den Spendengeldern an, um es wieder zu einem lebendigen Teil der Rothenburger Altstadt zu machen, für alle und für immer. Dr. Andreas Hänel, ehrenamtliches Vorstandsmitglied der Stiftung Kulturerbe Bayern, berichtet in Radio8 über unsere Fortschritte und Ziele.

Dr. Andreas Hänel ist ehrenamtliches Mitglied des Stiftungsvorstands von Kulturerbe Bayern und zuständig für die Suche nach Schützlingen.

Schätze bewahren

Dr. Andreas Hänel hilft als ehrenamtliches Mitglied des Stiftungsvorstands von Kulturerbe Bayern, notleidenden Kulturgütern eine gute Zukunft zu geben. Er leitet die Suche nach Schützlingen.

Mit Ihrer Spende können Sie helfen, dass aus unserem ersten Schützling, dem mittelalterlichen Haus in Rothenburg, wieder ein lebendig genutzter Ort wird.

Jetzt spenden.