Blick in den Seidlpark in Murnau mit Bäumen und Skulpturen

Kennen Sie schon den Seidl-Park in Murnau?

Alte, hochgewachsene Bäume, Teiche mit Seerosen und mehrere Denkmäler - der Seidl-Park im oberbayerischen Murnau bezaubert. Kulturerbe Bayern hilft dem Förderkreis Murnauer Parklandschaft, den Park zu hegen und zu pflegen. 

Der Architekt Emanuel von Seidl legte den weitläufigen Park rund um seine Villa in Murnau am Staffelsee kurz nach 1900 im Stil eines englischen Landschaftsgartens an.

Heute liegt der denkmalgeschützte Park in der Obhut des Förderkreises Murnauer Parklandschaft. „Die Sorge um einen alten Park ist sicher eine der schönsten Arbeiten, die es auf dieser Welt gibt. Wo immer wir Seidl’s Ideen wieder neu verwirklichen konnten, entstand wieder ein Stück neue Qualität dieses großartigen Kunstwerks“, sagt Filmautor und Denkmalpfleger Dieter Wieland. Wieland lebt am Staffelsee. Zusammen mit engagierten Bürgern und Fachleuten rekonstruiert er sorgsam den Park nach den ursprünglichen Plänen Emanuel von Seidls - und wird dabei seit 2019 auch von Kulturerbe Bayern unterstützt. 

In Seidls Landhaus, das bis zu seinem Abriss in den 1970er Jahren das Zentrum des Parks bildete, traf sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Münchner Prominenz. Feste wurden sowohl im Haus als auch auf dem grünen Gelände gefeiert. Unter freiem Himmel wurde etwa Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ unter der Regie von Max Reinhardt aufgeführt. Oder es gab im Winter bei Schnee eine Schlittenpartie - wild hinab von dem von Seidl angelegten "Freundschaftshügel". Übrigens ein Vergnügen, das Jedermann bzw. Jedefrau auch in unserer Zeit bei passender Wetterlage erleben kann.

Mit seinen alten hochgewachsenen Bäumen, Teichen mit Seerosen und gleich mehreren Denkmälern ist der Seidlpark ein bezaubernder Ort. Wie auf einem Gemälde blickt man von dort aus auf das Murnauer Moos und ein eindrucksvolles Bergpanorama mit der Zugspitze und dem Ettaler Mandl.

Was es mit dem Fenster zum Ettaler Mandl auf sich hat...

Hege und Pflege für einen historischen Park