Bewerben Sie sich als Referent/in für Marketing und Fundraising (m/w/d) bei uns

Teilen Sie mit uns die Leidenschaft, einzigartige Orte in Bayern - geschichtsträchtige Gebäude und Kulturlandschaftsteile - gemeinschaftlich zu bewahren und erlebbar zu machen! Zur Verstärkung unserer dynamisch wachsenden Organisation suchen wir für unsere Geschäftstelle in Sulzemoos zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in für Marketing und Fundraising. Jetzt bewerben!

Das erwartet Sie bei uns:

  • Strategische und konzeptionelle Leitung des Marketings offline/online
  • Entwicklung und Umsetzung von Akquise-, Bindungs-, Upgrading- und Reaktivierungsmaßnahmen zur Stärkung der Beziehungen zu den Zielgruppen (Mitglieder, Volunteers, Spender, Stifter, Kooperationspartner, Sponsoren),
    konzeptionelle Weiterentwicklung der Website und der Social Media-Auftritte
  • Entwicklung geeigneter crossmedialer Marketing- und Fundraisingmaßnahmen zur Erreichung der Ziele von Kulturerbe Bayern
  • Konzeption, Planung und Durchführung geeigneter öffentlichkeitswirksamer Kommunikationsmaßnahmen zur Image- und Bewusstseinsbildung sowie zur Steigerung der Bekanntheit
  • Event- und Destinationsmanagement: Konzeption, Organisation und Kommunikation verschiedener interner und externer Veranstaltungsformate/Messen einschließlich Reisen von Kulturerbe Bayern bzw. der Treuhandstiftungen zur Weiterentwicklung des Erlebnisangebots, Koordination des Einladungs- und Teilnehmermanagements
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Überwachung des CI/CD in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Mitarbeit bei der Akquise und Steuerung von Agenturen, Kooperationspartnern oder Sponsoren (Erstellung Briefings, Unterlagen, Präsentationen etc.)
  • Budgetierung und Kostenüberwachung sämtlicher Marketingmaßnahmen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • versierter Umgang beim Einsatz aller relevanten Marketinginstrumente (offline/online)
  • fundierte Kenntnisse in der Konzeption und Umsetzung von Fundraising-Aktionen und (Online-)Marketing-Kampagnen
  • sicherer Umgang mit den Tools und Marketingmöglichkeiten von Facebook, Instagram und anderen Social Media-Kanälen
  • abgeschlossenes Studium (z.B. Marketing, Kommunikation/PR oder BWL, Fundraiser)
  • Erfahrung im Umgang mit relevanten Zielgruppen, Zielgruppenanalysen und Potentialidentifizierung
  • Kenntnisse im Bereich SEO/SEA, idealerweise Performancetracking und Datenanalyse
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit und Führung externer Agenturen/Dienstleister
  • Teamfähigkeit und vernetztes Denken
  • eigenverantwortliches, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • hohe kommunikative Kompetenz und vertrauenswürdiges Auftreten
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen
  • Bereitschaft, Termine auch am Abend oder am Wochenende wahrzunehmen
  • PKW-Führerschein

Das bieten wir Ihnen:

  • ein verantwortungsvolles, spannendes und vielseitiges Aufgabengebiet mit einem motivierten Team an ehren- und hauptamtlichen Mitstreitern
  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit mit 40 Stunden/Woche
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen. Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit zum teilweisen Homeoffice
  • eine inspirierende Arbeitsatmosphäre in einem denkmalgeschützten Ambiente

 

Sie möchten ins Team des bürgerschaftlichen National Trust für Bayern kommen?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige digitale Bewerbung als PDF bis zum 08.01.2021 an info@kulturerbebayern.de.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, beantwortet Ihnen diese gerne Dr. Rudolf Himpsl (rudolf.himpsl@kulturerbebayern.de, 08135 93 771 9-0).