Trauer um Martin Wölzmüller

Kulturerbe Bayern trauert um Martin Wölzmüller. Der Wegbereiter und Impulsgeber der Initiative ist nach kurzer, schwerer Krankheit und dennoch völlig überraschend am 27. April verstorben.

Martin Wölzmüller hat entscheidend zum Werden und Wachsen unserer gemeinschaftlichen Initiative beigetragen. Als einer der Gründungsväter war er Wegbereiter und Impulsgeber für Verein und Stiftung Kulturerbe Bayern. Wir werden ihn schmerzlich vermissen - den Menschen und sein großes Engagement.

Seit der Gründung des Vereins Kulturerbe Bayern im Jahr 2015 hat Martin Wölzmüller in unserem Vorstand den Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V.  vertreten und als Schatzmeister maßgeblich am Aufbau unserer Initiative mitgewirkt. Nach der Errichtung der Stiftung Kulturerbe Bayern wählten ihn die Mitglieder von Kulturerbe Bayern darüber hinaus in den Stiftungsrat. Martin Wölzmüller hat außerdem das Wirken der unter dem Dach von Kulturerbe Bayern angesiedelten Dr. Erich und Elisabeth Schosser-Stiftung als Mitglied des Kuratoriums mit großem Einsatz unterstützt.

Unser Mitgefühl gilt der Familie. Martin Wölzmüllers aufmerksames Wesen, seine Begeisterungsfähigkeit, Überzeugungs- und Gestaltungskraft werden wir dankbar in Erinnerung behalten. Sie sind uns Wegweiser für die Zukunft. Danke für die gemeinsame Zeit!