Kulturerbe Bayern Blog

Bayerns Kulturerbe ist lebendig und vielfältig. Lassen Sie sich inspirieren und lesen Sie, wie Sie zusammen mit uns gefährdeten Schützlingen eine gute Zukunft schenken können.

Gemeinsam stark für Schloss Erkersreuth

Kulturerbe Bayern verbindet mit dem 2019 gegründeten Förderverein Schloss Erkersreuth das Ziel, diesen einzigartigen Ort, an dem sich das "echt Neue mit dem echt Alten" verband, wieder zu einem Ort voller Leben zu machen – für alle und für immer! Dazu haben Kulturerbe Bayern und der Förderverein eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Weiterlesen

Ganz sicher: Lebenslust mit der Kultband LaBrassBanda

Genuss, Sinnlichkeit und Lebenslust: Das erlebt man an Bayerns geschichtsträchtigen Orten und inmitten seiner beeindruckenden Landschaften - in Wirtshäusern und Biergärten, pittoresken Städten und Dörfern, in Schlössern und Kirchen, in den Weinbergen, auf Almen oder an Seen mit Flair. Zu diesem Lebensgefühl liefert die bayerische Kultband LaBrassBanda mit der besonderen Version ihres Songs „Scheena Dog“ jetzt den passenden Soundtrack. Wir verraten, warum er auch gut zu Kulturerbe Bayern passt.

Weiterlesen

Das Lechtal Lamm - ein lebendiges Kulturgut

Das Lechtal rund um Augsburg ist durch seine offene Landschaft und eine üppige Pflanzen- und Tierwelt geprägt. Mehr als 500 Arten aus Flora und Fauna bevölkern die Heidekulturlandschaft in den Flusstälern. Besonders charakteristisch ist die ausgeprägte Heidelandschaft in der Umgebung der Fuggerstadt, die durch ein Tier entstand und gepflegt wird: das Lechtal Lamm.

Weiterlesen

Spannend, inspirierend, zauberhaft - unser neuester Schützling

Mitten in der Altstadt von Dillingen erweckt Kulturerbe Bayern gemeinsam mit der treuhänderisch verwalteten Lothar Schätzl-Stiftung ein geschichtsträchtiges Haus samt weitläufigem Garten aus seinem Dornröschenschlaf. Ein weiterer Schützling hat damit den Weg unter das Dach von Kulturerbe Bayern gefunden - für alle und für immer.

Weiterlesen