Kulturerbe Bayern Blog

Bayerns Kulturerbe ist lebendig und vielfältig. Lassen Sie sich inspirieren und lesen Sie, wie Sie zusammen mit uns gefährdeten Schützlingen eine gute Zukunft schenken können.

Kulturerbe Bayern hilft bei der Rettung des Musikerhauses in Mistelgau

Gemeinschaftlich geschichtsträchtige Häuser erhalten: Als ersten Projektpartner unterstützt Kulturerbe Bayern den Verein "Rettet die Fachwerk- und Sandsteinhäuser!" dabei, ein Sandsteinhaus mit schmucken Fensterschürzen in Mistelgau im Landkreis Bayreuth instand zu setzen und wieder bewohnbar zu machen. Das für die Region typische und doch besondere Haus ist der erste Partner-Schützling von Kulturerbe Bayern.

Weiterlesen

Führung in der Judengasse 10

Schätze entdecken

In zeitlicher Nähe zum 21. Februar laden zahlreiche Organisationen, die dem Weltverband der Gästeführer angeschlossen sind, zu kostenfreien Führungen und Verantaltungen ein. Damit wollen sie anlässlich des Gründungstags des Weltverbands der Gästeführer Einblicke in ihre interessante und wertvolle Arbeit geben. Unser Schützling, die Judengasse 10 in Rothenburg ob der Tauber, spielte in diesem Jahr bei den Veranstaltungen zum Weltgästeführertag in der Tauberstadt eine wichtige Rolle.

Weiterlesen

Jetzt ist es amtlich: Die Judengasse 10 ist unser erster Schützling

Mit dem Kauf des vom Verfall bedrohten spätmittelalterlichen Wohnhauses Judengasse 10 in Rothenburg ob der Tauber ist es amtlich: Das geschichtsträchtige Denkmal ist der erste Schützling im Besitz unserer noch jungen Initiative. Heute unterzeichneten Vertreter der Stiftung Kulturerbe Bayern und des Vereins Alt-Rothenburg in Rothenburg ob der Tauber den Kaufvertrag. Den Kaufpreis in Höhe von 75.000 EUR konnten wir komplett über Spenden finanzieren.

Weiterlesen