Unsere Schützlinge.

Gemeinschaftlich erhalten wir geschichtsträchtige Gebäude und Kulturlandschaftsteile. Wir machen sie zu lebendigen Orten. Für alle und für immer. Erfahren Sie mehr über die Schützlinge von Kulturerbe Bayern und die Partner-Schützlinge, um die wir uns gemeinsam mit örtlichen Partnervereinen kümmern. Sie können dabei sein, wenn wir wertvolle Kulturschätze bewahren.

Diese Türen sollen sich wieder öffnen. Das Gebäude Judengasse 10 in Rothenburg ob der Tauber ist der erste Schützling von Kulturerbe Bayern.

Judengasse 10 Rothenburg ob der Tauber

Im Stadtkern von Rothenburg ob der Tauber liegt ein notleidender Schatz im Dornröschenschlaf. Das Denkmal ist der erste Schützling von Kulturerbe Bayern und ein herausragender Zeuge Rothenburger und bayerischer Geschichte. Lange stand das Haus leer. Es drohte zu verfallen. Helfen Sie mit, einen wichtigen Teil unserer Geschichte zu retten.

Erfahren Sie mehr

Partner-Schützling: Musikerhaus Mistelgau

So schmuck das Haus auch ist, seine Zukunft war ungewiss. Deswegen erwarb der Verein Rettet die Fachwerk- und Sandsteinhäuser! e.V. das denkmalgeschützte Musikerhaus in Mistelgau - um es instandzusetzen und wieder einer passenden und guten Nutzung zuzuführen. Kulturerbe Bayern hilft dem örtlichen Verein dabei, das einmalige Haus wieder zu beleben. Es ist der erste Partner-Schützling von Kulturerbe Bayern.

Erfahren Sie mehr...