Wo Sie uns finden.

20
Aug
2022

Auf den Spuren des Münchner Trinkwassers: Exklusive Besichtigung des Wasserschlosses Reisach

Kulturerbe Bayern lädt Sie zusammen mit UNSER LAND e.V. und den Stadtwerken München zu dieser besonderen Führung ein

Diese schöne Besichtigungstour sollten Sie nicht verpassen: Kulturerbe Bayern und UNSER LAND e.V. laden Sie ein, einen kleinen Teil des sogenannten M-Wasserwegs, der in München beginnt und sich bis nach Gmund am Tegernsee erstreckt, kennenzulernen.

Unser konkretes Ausflugsziel ist dabei das runde Wasserschloss Reisach, eingebettet in eine verwunschen wirkende Wald- und Wiesenlandschaft.

Die Bauern unseres Partnerverein UNSER LAND e.V. tragen in der Region aktiv zum Schutz des Trinkwassers und dadurch auch zum Klimaschutz bei. Durch die ökologische Bewirtschaftung sorgen sie für die hervorragende Wasserqualität der Region. Seit 1992 fördern die Stadtwerke München den ökologischen Landbau in dieser Region, um die hervorragende Wasserqualität der Landeshauptstadt zu erhalten. Denn Trinkwasser ist ein wertvolles Naturprodukt. Die Stadtwerke München versorgen die Menschen in München rund um die Uhr mit quellfrischem Trinkwasser aus dem Mangfalltal. Welche spannenden Wege das Trinkwasser dabei zurücklegt, erfahren wir schließlich beim Wasserschloss Reisach.

Exklusiv für unsere Runde machen die Stadtwerke München eine geführte Besichtigung des Wasserschlosses, das sonst für die Öffentlichkeit geschlossen ist.

Wenn Sie an der Besichtigung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte verbindlich bis zum 16. August 2022 an (siehe Formular unten).

 

Treffpunkt der Veranstaltung:

Ort: Betriebshof der Stadtwerke München
Adresse: Reisachstraße 1, 83629 Weyarn
Datum & Uhrzeit: 20.08.2022, 14:00 Uhr

Von diesem Treffpunkt aus gehen Sie mit Kulturerbe Bayern und UNSER LAND e.V. gemeinsam zum Wasserschloss. Diese Kurzwanderung dauert circa 45 Minuten (Hin- und Rückweg: 1,5 Stunden). Für die Besichtigung selbst ist mit einer knappen Stunde zu rechnen. 

Empfehlungen zur individuellen Anreise:

Die Anreise zum oben genannten Treffpunkt ist nicht Teil der Veranstaltung. 

 

1. Auf den Spuren des M-Wasserwegs wandern (12 km ab Darching Bahnhof, Dauer: ca. 3 Std. insgesamt)
Fahren Sie mit der Bayerischen Regiobahn oder per PKW bis nach Darching Bahnhof. Von dort aus folgen Sie der sprudelnden Mangfall auf dem Münchner Wasserweg bis zum Betriebshof der SWM, dem Treffpunkt um 14:00 Uhr.

Dabei können Sie am Spiralschacht ein Kunstwerk bewundern, eine 125 Jahre alte Wasserleitung entdecken und seinen Durst an der Quelle stillen. Nach der Besichtigung des Wasserschlosses Reisach wandern Sie bis Miesbach (noch ca. 1 Std.) weiter. Von dort aus können Sie mit der Bahn die Rückreise antreten oder den Weg wieder zurück gehen.

ACHTUNG: Der Fußweg vom Bahnhof ins Tal der Mangfall ist nicht ganz leicht zu finden. Bitte sehen Sie sich den Weg vorher auf einer Karte an.

2. Mit dem Fahhrad unterwegs

Dem M-Wasserweg können Sie bereits ab München mit dem Fahrrad folgen oder an einer späteren Stelle einsteigen. Am besten sehen Sie sich die Route hier vorher an: Muenchner Wasserweg

3. Anreise mit dem PKW (nicht empfohlen)

Wie bereits erwähnt, sind die Parkmöglichkeiten leider sehr begrenzt. Zum einen gibt es den Wanderparkplatz in 83639 Weyarn, Westin 1 (Achtung: nicht am Hof parken!). Von dort aus müssen Sie etwa mit 15 Geh-Minuten bis zum Betriebshof der SWM rechnen. Beim Betriebshof der Stadtwerke München (Treffpunkt) sind nur einzelne Parkplätze vorhanden. Von dort bis zum Wasserschloss dauert die Wanderung circa 45 Minuten (1,5 Stunden Hin-/Rückweg) zuzüglich der Besichtigungszeit von circa einer Stunde. Da wir uns im Wasserschutzgebiet befinden, ist dass Parken am Straßenrand, auf Wiesen, etc. nicht gestattet.

 

 

Anmeldeschluss: 16. August 2022

Die Teilnahme an der Führung ist auf 35 TeilnehmerInnen begrenzt. Als Kulturerbe Bayern-Mitglied genießen Sie den Vorteil, dass wir für Sie bevorzugt einen Platz reservieren werden.

Sichern Sie sich schon jetzt Ihre kostenlose Teilnahme an der Führung. Nutzen Sie dazu einfach das nachstehende Online-Formular. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Meine Anmeldung für die Besichtigung des Wasserschlosses Reisach am 20. August 2022, 14:00 Uhr

Wir informieren Sie rechtzeitig, dass wir für Sie einen Platz reservieren konnten. Wir verwenden dazu die hier in diesem Formular hinterlegte E-Mail-Adresse. 

Persönliche Daten

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 TeilnehmerInnen begrenzt. Wir senden Ihnen in jedem Fall eine Anmelde- bzw. Teilnahmebestätigung zu.

Bitte beachten Sie die zu dem Zeitpunkt geltenden Hygiene-Regeln. Wir empfehlen in jedem Fall aber, dass Sie bei der Besichtigung des Wasserschlosses einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Ort: Treffpunkt: Betriebshof der Stadtwerke München
Beginn: 00:00
Ende: 23:59
Adresse: Reisachstraße 1, 83629 Weyarn

Zurück zur Artikelübersicht