Wo Sie uns finden.

26
Jun
2022

Ladystrings mit inszenierter Mozart-Revue auf Schloss Erkersreuth

Auch dieses Konzert findet im Rittersaal von Schloss Erkersreuth statt, der sonst nur im Rahmen von Sonderführungen besichtigt werden kann. Da im Schloss demnächst Renovierungsarbeiten beginnen, sollten Sie nicht die Chance verpassen, den Saal nochmals zuvor zu sehen.

Das klassische Streicherquartett-Repertoire überrascht stets durch verschiedene Elemente verbunden mit ganz eigenen Geschichten. Grenzen kennen die vier Musikerinnen nicht: Charlotte Balle, Lisa Barry, Dorothea Galler und Maria Friedrich konzertieren seit 2009 in Deutschland und weltweit.

Für Schloss Erkersreuth haben sie das Programm Wolfgang Amadé – eine kleine Mozart-Revue ausgewählt. Falls Sie der Ansicht sind, Mozart schon gut genug zu kennen, sollten Sie dieses Konzert nicht verpassen, denn es wird ihnen jenseits der bekannten Klischees außergewöhnliche Momente eines der außergewöhnlichsten Menschen offenbaren. Lernen Sie Mozart noch ein Stückchen besser kennen - und zugleich das passende Ambiente des Schlosses.

Wir danken dem Förderverein Schloss Erkersreuth e.V. dafür, mit diesem weiteren Kulturgenuss die Tradition des Schlosses als bedeutsamen Ort von international bedeutender Kultur fortzusetzen.

Tickets sind unter folgender Adresse erhältlich:

Kartenvorverkauf: Tourist Information Selb, Ludwigstraße 6, 95100 Selb, Tel. 09287 / 95 63 85

Ticketpreis: Zwei Konzerte 36,00 Euro, Einzelkarte: 20,00 Euro. (Siehe auch 2. Konzert am 26.6.2022!)

Bitte beachten Sie die jeweils aktuell geltenden Hygienemaßnahmen.

Die Aufführung beginnt um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:00 Uhr.

 

Ort: Selb, Schloss Erkersreuth, Rittersaal
Beginn: 19:00
Adresse: Hauptstraße 36

Zurück zur Artikelübersicht