Wo Sie uns finden.

23
Mär
2019

MünchnerStiftungsFrühling 2019

Ehrenamtliches Engagement und Stiftungen stellen seit Langem einen wichtigen Teil konstruktiver gesellschaftlicher Mitgestaltung dar. Der MünchnerStiftungsFrühling 2019 möchte einen Überblick schaffen, wo überall in München Stiftungen zu einer lebenswerten Gesellschaft beitragen, die Stadt bereichern und als Ideengeber agieren.

Beim MünchnerStiftungsFrühling 2019 am 23. März in der BMW Welt beteiligt sich Kulturerbe Bayern mit einer Lesung und einer Talkrunde zum Thema „Gemeinsam Schätze erhalten: Wie wir gemeinschaftlich das kulturelle Erbe in Bayern bewahren“. Unsere prominente Botschafterin, Schauspielerin und Theaterregisseurin Monika Baumgartner – Millionen bekannt als Mutter des „Bergdoktors“ in der gleichnamigen ZDF-Serie –, liest dabei aus Oskar Maria Grafs hintersinniger und kernigen Erzählung „Die Firmung“. Schauplatz dieser autobiographischen Schrift Grafs ist der Humplbräu in Wolfratshausen, der als ältester und traditionsreichster Gasthof seit fast 400 Jahren das Stadtbild prägt.

Lesung und Talkrunde finden statt beim MünchnerStiftungsFrühling 2019 am 23. März 2019, 13.00 - 13.45 Uhr, im Produktionsforum 1, BMW Welt München.

Laden Sie gerne Freunde und Bekannte zu unserer Veranstaltung ein. Sie erleichtern uns die Planung, wenn Sie uns per E-Mail an info@kulturerbebayern.de kurz informieren, mit wie vielen Personen Sie teilnehmen möchten.

Ort: Produktionsforum 1, BMW Welt München
Beginn: 13:00
Ende: 13:45
Adresse: Am Olympiapark 1, 80809 München

Zurück zur Artikelübersicht