Wo Sie uns finden.

16
Jul
2022

Von Benediktinern und Bauhäuslern

Im Benediktinerkloster Scheyern befindet sich die älteste Grablege der Wittelsbacher. Ein Mönch wird uns durch die mehr als 900 Jahre alte Abtei begleiten. Nach dem Mittagessen in der Klosterschänke geht es in die Kunsthalle Pfaffenhofen zu einer Ausstellung über die Architektur des Bauhauses mit Fotografien von Jean Molitor.
Anschließend erwartet Sie im historischen Verstärkeramt von 1925 ein Vortrag von der Architekturhistorikerin Dr. Kaija Voss zu „Bauhaus in Bayern“. Ein kleiner Empfang im Anschluss rundet den Ausflug ab.


Abfahrt: 9.00 Uhr,
Rückkunft: ca. 21.30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz vor der Loisachhalle
Kostenbeitrag: für Bus, Kunsthalle und
Klosterführung 30 €

Um 9.45 Uhr besteht eine Zusteigemöglichkeit am U-Bahnhof Nordfriedhof in München, an der Haltestelle des Lufthansa-Busses. Selbstverständiglich ist auch eine eigene Anreise möglich.
Anmeldung erforderlich per E-Mail an info@kulturerbebayern.de, Stichwort "Pfaffenhofen". Bitte geben Sie an mit wie vielen Personen Sie teilnehmen möchten und ob Sie die Busanreise mit Angabe, wo Sie zusteigen, wünschen. Bitte schreiben Sie uns auch, ob Sie Mitglied bei KULTUR ERBE BAYERN bzw. des Historischen Vereins Wolfratshausen sind.

Begrenzte Teilnehmerzahl, Mitglieder von KULTUR ERBE BAYERN und vom Historischen Verein Wolfratshausen haben Vorrang.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Historischen Verein Wolfratshausen.

Ort: Pfaffenhofen a. d. Ilm
Beginn: 00:00
Ende: 23:59

Zurück zur Artikelübersicht