Spenden in bayern

Sie helfen uns zu helfen.

Sinnvoll spenden: So geht's

Für nachfolgende Projekte können Sie sich engagieren. Entscheiden Sie sich für eine Art der Spende und füllen Sie danach das angezeigte Formular aus.

Projektunabhängige
Spende

Mit einer freien Spende  geben Sie uns die Möglichkeit Ihre Zuwendung dort einzusetzen, wo sie gerade am nötigsten gebraucht wird.

Schloss Erkersreuth
Selb

Philip Rosenthal machte das Schloss zu einem Designhotspot. Es wurde zum Treffpunkt für Politik, Kultur und Wirtschaft. Wir erwecken diesen Ort aus seinem Dornröschenschlaf.

Berggasthof Streichen
Schleching

Den historischen Berggasthof hoch über dem Achental restaurieren wir behutsam, damit dort die Menschen wieder einkehren und diesen einzigartigen Ort in bewahrter Natur erleben können. 

Judengasse 10
Rothenburg ob der Tauber

Inmitten der Altstadt von Rothenburg ob der Tauber machen wir das spätmittelalterliche Stadthaus zu einem neuen kulturellen Anlaufpunkt.

Künstlerhaus Lothar Schätzl Dillingen

Inmitten der Dillinger Altstadt soll das Künstlerhaus Lothar Schätzl samt Garten zu einem inspirierenden kulturellen Anlaufpunkt werden.

 

Partnerprojekt Jurahaus
Mörnsheim

Ihre Spende hilft, dass das einzigartige Jurahausensemble wieder in schlichter Schönheit erstrahlen kann und zu einem lebendigen Ort zum Entdecken und Genießen wird.

Partnerprojekt Musikerhaus
Mistelgau

Der Musiker Konrad Knörl errichtete das Haus und schmückte es mit kunstvoll in Sandstein gemeißelten Verzierungen unterhalb der Fenster. Ganz in der Tradition des früheren Bauherrn soll Musik nach der Instandsetzung in diesem Haus wieder eine große Rolle spielen.

Ihre Unterstützung ist wertvoll.

Ihre Spende hilft Kulturschätze, Naturlandschaften und Parks lebendig zu erhalten und für alle zugänglich zu machen. Zusammen können wir mehr bewirken und besondere Orte in Bayern bewahren.

Spendenkonto

Stiftung KULTUR ERBE BAYERN

IBAN: DE38 7005 1540 0280 7801 98
BIC: BYLADEM1DAH
Institut: Sparkasse Dachau 

Steuerlicher Hinweis:

Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Bei Beträgen bis zu 300 Euro akzeptiert das Finanz­amt den Konto­auszug als Beleg. Für Summen über 300 Euro erhalten Sie von uns un­auf­ge­fordert eine Zuwen­dungs­bestä­tigung zugesandt.

Gemeinsam wirken

Wenn viele Menschen am selben Strang ziehen, kann eine Idee groß werden.
Gemeinsam setzen wir uns für starke Orte ein, die das Kostbare und Unverwechselbare bayerischer Kultur in die Zukunft tragen.

Unsere starken Partner

Gefördert durch

Mitglied bei

Unterstützt von