Menschen auf grüner Wiese vor einem Baum mit blauem Himmel

Gemeinsam nachhaltig für Kultur und Natur

Der Verein Kulturerbe Bayern und das Netzwerk UNSER LAND e.V. haben eine Kooperation vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, mit gemeinsamen Aktionen und Erlebnisangeboten den Wert nachhaltiger Lebensmittelerzeugung zu vermitteln und den aktiven Erhalt von Kulturlandschaften zu fördern.

Das Netzwerk UNSER LAND ist eines der besten Beispiele für tatkräftiges Handeln von privaten Initiativen, um die bäuerliche Landwirtschaft und wertvolle Kulturlandschaften in eine gute Zukunft zu führen. 

 

Über den Bauch zum Kopf

Die Geschichte von UNSER LAND begann 1994 dank einiger Menschen aus der kirchlichen Erwachsenenbildung im BRUCKER LAND. Sie engagierten sich in der Bewusstseinsbildung und vermittelten den Wert regionaler Kreisläufe, regionaler Strukturen und die Zusammenhänge zur regionalen Wertschöpfung. Ihre Worte wollten sie durch ein lebendiges Beispiel untermauern. Ein regionales Brot wurde der erste Botschafter von UNSER LAND, gebacken aus regionalem Getreide von regionalen Handwerksbäckern. Dies sollte die Bewahrung der Schöpfung im wahrsten Sinne des Wortes schmackhaft machten.

Über den Bauch zum Kopf sollte es die Verbraucher für den Schutz ihrer Heimat begeistern. Dies ist gelungen! Was 1994 im BRUCKER LAND begann, entwickelte sich in den Jahren danach kontinuierlich weiter. Bis zum Jahr 2000 schlossen sich sieben weitere Solidargemeinschaften an. Daraus folgte die Gründung des Dachvereins UNSER LAND e.V. und der UNSER LAND GmbH. 2004 kam MÜNCHEN LAND hinzu, 2009 AUGSBURG LAND als letzte Solidargemeinschaft. Daraus bildete sich das Netzwerk UNSER LAND. Es umfasst München, die umliegenden Landkreise und Augsburg. Heute zählen rund 300 Erzeugerbetriebe zu den Partnern des Netzwerkes. Jeder profitiert vom reichen Erfahrungsschatz und Wissen des Anderen. Ziel des Netzwerkes UNSER LAND ist der Erhalt der Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen in der Region.

Wie wir gemeinsam aktiv werden

Die Vielfalt des Kulturerbes im Freistaat neu zu entdecken und zu erleben - das soll Inhalt der neuen Kooperation sein. Einige Mitmachaktionen sind schon in Vorbereitung, bei denen Volunteers zum Einsatz kommen können oder bei denen Mitglieder und Gäste von Kulturerbe Bayern erleben können, wie Lebensmittel von den Betrieben und Akteuren aus dem UNSER LAND Netzwerk nachhaltig in den Regionen erzeugt werden.

Seien Sie gespannt. Mehr Informationen zu den Veranstaltungen folgen in Kürze.

Die Vermarktung von regionalen Lebensmitteln übernimmt die UNSER LAND GmbH.
"Heimat verbindet" - Kulturerbe Bayern und das Netzwerk UNSER LAND e.V.
Gemeinsam für den Erhalt von Kultur und Natur

Sie möchten aktiv werden und keine der Mitmachaktionen verpassen?