Kulturerbe Bayern Blog

Bayerns Kulturerbe ist lebendig und vielfältig. Lassen Sie sich inspirieren und lesen Sie, wie Sie zusammen mit uns gefährdeten Schützlingen eine gute Zukunft schenken können.

Unsere Reise durch Bayern | Teil 1: Besondere Orte erleben

Voller Freude denken wir an den Startschuss für unsere Reise durch Bayern vor einem Jahr zurück. Zusammen mit den Menschen in Bayern hat Kulturerbe Bayern im Sommer und Herbst 2018 den bayerischen National Trust ins Leben gerufen - als Fundament, auf dem wir gebaute und gewachsene Kulturschätze gemeinschaftlich erhalten. Auf unserer Reise durch die bayerischen Regierungsbezirke haben wir uns an ganz besonderen Orten vorgestellt: an Orten, die davon erzählen, wie in Vergessenheit geratene Schätze wieder zu bereichernden Stätten werden. Für alle und für immer.

Weiterlesen

In starker Gemeinschaftsleistung für unseren Schützling in Rothenburg: Jetzt Gebäudepate werden

Gemeinsam haben wir bereits viel erreicht, um unseren Schützling wieder zu einem für alle erlebbaren Schatz in der faszinierenden Altstadt Rothenburgs zu machen. Und so wollen wir auch die Instandsetzung in starker Gemeinschaftsleistung stemmen. Als Gebäudepate können Sie in einer besonderen Weise helfen.

Weiterlesen

Ein Haus mit Geschichte voller Leben: Unsere Pläne für die Judengasse 10

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern, Spendern, Stiftern und Freiwilligen wollen wir das spätmittelalterliche Stadthaus Judengasse 10 wieder in ein Schmuckstück der Rothenburger Altstadt verwandeln. Ein Haus zum Wohnen, Treffen und Entdecken. Helfen Sie, damit das gelingt - zum Beispiel als Gebäudepate.

Weiterlesen

Eine Linde für den Seidl-Park: Kulturerbe Bayern hilft in Murnau

Alte, hochgewachsene Bäume, Teiche mit Seerosen und mehrere Denkmäler - der Seidl-Park im oberbayerischen Murnau bezaubert. Kulturerbe Bayern hilft künftig dem Förderkreis Murnauer Parklandschaft dabei, den Park zu hegen und zu pflegen. Zum Auftakt spendete Kulturerbe Bayern eine Linde.

Weiterlesen